Lebenslauf/Start =>
1989/1990
Revolutionsreporter
=>
Der Montag
=> PWD =>
1995/2006
Sleipnir/VdF
=>
Nationalanarchismus
=>
2004
Freiheit für Horst Mahler!
=>
2006
Holocaust-Konferenz
=>
Die Wahrheit
=>
2010/2017
Musiker
=>
Post-Passionen
=>
2015
Compact-Autor
=>
2017
Tiefenwahrheit
=>


back to life / chronologie

Direktor Institut für Tiefenwahrheit Peter Töpfer aka Peter Post

PT-Banner

Die Haustiere
(nach Bob Dylan)

Da war ein Tier das hatte dickes Haar;
Das wurde dichter Jahr um Jahr.
Es hatte Angst, doch ließ sich scheren brav
Und der Mensch nannte es: das Schaf.

Das nächste Tier hatte eine pralle Brust;
Hatte mehr Milch als es für seine Kinder haben mußt’.
Die nahm der Mensch ihr ab, verwundert schaut sie zu,
Und der Mensch nannte dieses Tier: die Kuh.

Da war ein Tier das sielte sich im Dreck.
Den ganzen Tag; es setzte an viel Speck.
Der Mensch aß seinen Rücken und sein Bein,
Rülpste – und nannte es Schwein.

Ein andres Tier gebar ein zartes Kind,
Das war bald kräftig und rannte wie der Wind.
Er spannte’s ein, erkannte seinen Wert;
Dachte nach – und nannte es Pferd.

Ein andres Tier bemerkte er sehr bald,
Wie’s ihm folgte durch den dunklen Wald.
Es gefiel dem Menschen, so schloß er einen Bund
Mit dem Wolf – und nannte ihn Hund.

Ein Vogel konnte nicht mehr fliegen;
Baute seine Nester mitten auf die Wiesen.
Der Mensch kam, nahm sich ohne großes Tun
Dessen Eier – und nannte es Huhn.

Er stiehlt vom Bauernhof die Hühner alle,
Drum stellt der Bauer ihm auch eine Falle.
Er beißt sich ab das Bein ohne einen Mucks –
So kam dieses Tier davon – der schlaue Fuchs.

 

zurück Musikproduktion 1980er =>

Schwerpunkte:
Freiheit nur wenn opportun?
Haben westliche Werte und Kultur Bedingungen und in einer globalisier-
ten Welt Bestand?
Symptome oder Ursachen des Kampfes der Kulturen bekämpfen? Mitkämpfen?
Sozial
Blog
=>
Kontakt
=>
Facebook =>
Youtube =>
Twitter =>
VK => 

Bücher/Musik =>
weitere Interseiten =>
über PT =>

france