Lebenslauf/Start =>
1989/1990
Revolutionsreporter
=>
Der Montag
=> PWD =>
1995/2006
Sleipnir/VdF
=>
Nationalanarchismus
=>
2004
Freiheit für Horst Mahler!
=>
2006
Holocaust-Konferenz
=>
Die Wahrheit
=>
2010/2017
Musiker
=>
Post-Passionen
=>
2015
Compact-Autor
=>
2017
Tiefenwahrheit
=>


back to life / chronologie

Peter Töpfer

Reinhold Oberlercher:
„Auch muß ich Herrn Töpfer in Sachen Nationalanarchismus, und zwar Wort und Begriff, beispringen. Ein völkerrechtlicher Raum souveräner und reeller Nationen, also Nationalstaaten nach dem Grundsatz Ein-Volk-ein-Staat und keine bloßen Willens- oder Staatsnationen, befindet sich in nationalanarchistischer Verfassung, denn keine Nation beherrscht oder dominiert in diesem Raum eine andere Nation. Aber nicht nur außenpolitisch, sondern auch zivilgesellschaftlich hat die Nation Anarchie – die wachsende Klasse der Herrenlosen, die Anarchisten als nichtstaatliche Transferklasse, welche die Etatisten zu ihren unmittelbaren Gegnern haben (vgl die 68. der 95 Thesen zum Parteienstaat).“
(Aus aus einam Offenen Brief an Stefan Kaus am 15. Juni 2004)

Reinhold Oberlercher =>
Lehre vom Gemeinwesen =>
Komitee “Freiheit für Horst Mahler, Reinhold Oberlercher und Uwe Meenen!”
=>

zurück zu Stimmen =>

Schwerpunkte:
Freiheit nur wenn opportun?
Haben westliche Werte und Kultur Bedingungen und in einer globalisier-
ten Welt Bestand?
Symptome oder Ursachen des Kampfes der Kulturen bekämpfen? Mitkämpfen?
Sozial
Blog
=>
Kontakt
=>
Facebook =>
Youtube =>
Twitter =>
VK => 

Bücher/Musik =>
weitere Interseiten =>
über PT =>

france