Lebenslauf/Start =>
1989/1990
Revolutionsreporter
=>
Der Montag
=> PWD =>
1995/2006
Sleipnir/VdF
=>
Nationalanarchismus
=>
2004
Freiheit für Horst Mahler!
=>
2006
Holocaust-Konferenz
=>
Die Wahrheit
=>
2010/2017
Musiker
=>
Post-Passionen
=>
2015
Compact-Autor
=>
2017
Tiefenwahrheit
=>


back to life / chronologie

Peter Töpfer

kommando john reed - Reportagen in der Zeit der Ersten Deutsche Wende 1989
Die Re-Mixe des Filmmaterials

Am 5. Mai 1989 kommt es in Leipzig zu einer Demonstration gegen die Manipulation von Wahlergebnissen.
Am 15. Mai demonstrieren Ausreisewillige.
Ab Juli setzt eine Massenflucht aus der DDR über Ungarn ein.
Am Abend des 4. Septembers 1989 findet die erste Leipziger Montagsdemo statt.
Das kjr schmuggelt über die Autobahnraststätte Michendorf eine Video-8-Kamera ein, filmt die dritte Montagsdemo (18.9.89) und ist fortan hautnah am revolutionären Geschehen bzw. greift – in Zusammenarbeit mit dem
Montag und der PWD – in dieses ein.
Einige der Aufnahmen sind noch geheim gemacht worden. Die zum Teil schlechte Qualität mancher Aufnahmen sind – was heute nur noch wenige wissen – auch den Gefahren geschuldet; natürlich auch der Tatsache, daß wir nur über Amateurgerätschaft verfügten und auch gar keine ausgebildeten Reporter waren; die Qualitätsmedien gingen nicht an die Front.

- Leipziger Montagsdemos - dieses Material ist uns als unerfahre-
  ne junge Reporter von Spiegel TV abgeluchst worden, wir kön-
  nen leider nichts davon zeigen. Es waren u.a. von der Fuß-
  gängerbrücke an der Blechbüchse herab auf den beeindruk-
  kenden Demonstrationszug gemachte schöne Bilder. Schade.

- Sturm auf Stasizentrale Leipzig: youtube => rutube =>
 
assaut avec caméra du siège de la Stasi à Leipzig
  storm of Stasi head office with camera in Leipzig
 

- Erste Kämpfer für die Wiederauferstehung des Landes Sachsen
  auf einer Leipziger Montagsdemo im Oktober 1989. Den Frei-
  staat haben wir diesen mutigen Leuten zu verdanken; ohne die
  hätten wir heute eine von GrünInnen oktroyierte Euroregion
  Westpolen
.
  youtube
=>  rutube =>
 
premiers militants pour la réssurection de la Saxe
  firste campaigners for the resurrection of Saxony 

- Martin Möller interviewt Teilnehmer der Montagsdemonstra-
  tionen in Leipzig. Auffällig die heute darniederliegende Sprach-
  kultur der damaligen DDR-Bürger: youtube
=> rutube =>

- Martin Möller interviewt am Rande einer Leipziger Montagsdemo
  Rainer Schumann, Vorsitzender der
PWD (Partei für die Wieder-
  vereinigung Deutschlands): youtube
=> rutube =>

- Dresden, 27.10.89, Mahnwache, Demo und Interviews:
  youtube
=> rutube =>
 
manif à Dresde
  demonstration in Dresden 

- 9. November 1989. Der Schicksalstag. kjr berichtet ganz nah
  am Volk aus Ostberlin: youtube
=> rutube =>
 
Premières impressions et interviews à Berlin-Est pendant la
  chute du mur
 
First impressions and interviews in East Berlin during the fall of
  the Berlin Wall

- Dorf Wandlitz am 15.11.89: das kjr macht am Ort der Bonzen-
  siedlung eine Reportage - eine Woche bevor die Wendehälse
  vom DDR-Fernsehen dort aufkreuzen: youtube
=> rutube =>
 
reportage dans village où les hiérarques communistes vivaient
 
reportages and interviews in the village where the communist fat
  cats lived

- Am 21.12.89 wird die Mauer am Brandenburger Tor, das
  noch von Grepos bewacht wird, eingerissen; kjr stürmt das
  Tor und filmt von oben: youtube
=> rutube =>
 
commando john reed prends la porte de Brandebourg en
  assaut et filme l’ouverture du mur de Berlin d’en-haut.
=>
  commando john reed storms the Brandenburg Gate and
  films the opening of the Berlin wall from above.
=>

- Der Montag, patriotische Wochenzeitung und publizistische
  Begleitung der Montagsdemonstrationen, wird in Berlin-
  Prenzlauer Berg verkauft:
youtube => rutube =>

- Sachsen aufersteht! Peter Töpfer interviewt am Rande einer
  Montagsdemo in Leipzig den Leiter einer Initiative zur
  Wiederbelebung des Landes Sachsen youtube
=> rutube =>

- Interview mit dem revolutionären Schriftsetzer Drews über das
  Wendegeschehen in Potsdam youtube
=> rutube =>

- Lew Kopelew: “Die für mich glücklichsten Tage in Deutschland.
  Das Gerede von der geteilten Nation war ein Phantom.”
  Eine Veranstaltung mit dem judäo-russischen Germanisten:
  youtube
=> rutube =>

- Sozialreportage aus Plauen (Vogtland), wo - noch vor Leipzig
  und Dresden - die ersten Demonstrationen gegen die SED-
  Herrschaft stattgefunden hatten: youtube
=> rutube =>

- Der Kabarettist Jürgen Hart („Sing, mei Sachse, sing“) diskutiert
  mit Leipziger Kulturschaffenden Erneuerungen in der Leipziger
  Kulturpolitik / Interview mit Jürgen Hart:
youtube => rutube =>

- Revolver-TV: Erschossen! Letzte Reportage des kjr, Abwicklung
  des kommandos:
youtube => rutube =>
 

Siehe auch:
kommando “germar rudolf” 2006
=>
Zweite Deutsche Wende 2015 =>

 

 

 

Schwerpunkte:
Freiheit nur wenn opportun?
Haben westliche Werte und Kultur Bedingungen und in einer globalisier-
ten Welt Bestand?
Symptome oder Ursachen des Kampfes der Kulturen bekämpfen? Mitkämpfen?
Sozial
Blog
=>
Kontakt
=>
Facebook =>
Youtube =>
Twitter =>
VK => 

Bücher/Musik =>
weitere Interseiten =>
über PT =>

france